Warum die Krankenkasse Dein Online Fitnesstraining bezahlt!

Name

Online Krankenkassen Kurse - §20 Präventionskurse

Die World Health Organisation (WHO) bezeichnet Gesundheit als einen Zustand des vollkommenen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlbefindens und nicht einfach als das Fehlen von Krankheit oder Gebrechen.

 

Diverse Kurse rund um das Thema Gesundheit findet man heutzutage an fast jeder Ecke. Egal, ob in einem Fitnessstudio, Reha-Zentrum oder in einem Sportverein.

 

Doch wer stellt innerhalb dieser Kurse einen Qualitätsstandard sicher, der dafür Sorge trägt, dass ein Teilnehmer dieser Kurse auch wirklich gesund und aktiv bleibt?

 

Gesundheitskurse vor Ort

In Fitnessstudios findet man vermehrt Angebote, die unter dem Synonym Rückenkurs, Yoga oder Meditation geführt werden. Diese Kurse versprechen mehr Gesundheit und weniger Beschwerden innerhalb des Alltags.

 

Der Kursleiter verfügt in häufigen Fällen jedoch nur über einen Übungsleiterschein, der ihn dazu berechtigt, einen dieser angesprochenen Kurse zu leiten. Solche Übungsleiterscheine werden häufig innerhalb eines Tages oder maximal an einem Wochenende erworben.

 

Die Vorteile der Online Krankenkassen Kurse

Neben den Aspekten, dass Sie sich nicht nach den Zeiten eines Fitnessstudios richten müssen, haben die Online Krankenkassen Kurse von OK3 auch einige qualitative Vorteile.

 

Unsere Kurse sind von allen gesetzlichen Krankenkassen, als sogenannte §20 Präventionskurse, freigegeben.

 

Bei einem zertifizierten Online Kurs der Krankenkassen muss der Kursleiter einen Nachweis vorlegen, dass er für diese Aufgabe geeignet ist. Hier zählen keine Übungsleiterscheine, sondern nur abgeschlossene Studiengänge im Bereich der Sportwissenschaft oder der Physiotherapie.

 

Somit wird der Qualitätsmaßstab extrem hoch gehalten, denn ein Konzeptentwickler eines zertifizierten Online Krankenkassen Kurses hat sich über mehrere Jahre intensiv mit dem Thema Gesundheit auseinandergesetzt.

 

Das Online Fitnesstraining von OK3 kann deshalb sicherstellen, dass die Absolventen dem Ziel, gesünder und bewusster zu leben, weitaus näher kommen als in einem normalen Fitnessstudio.

 Der ständige Support

Ein weiterer großer Vorteill der Online Krankenkassen Kurse ist, dass ein Teilnehmer jederzeit betreut wird. In üblichen Fitnessstudio Kursen hat der Kursleiter kaum Zeit für persönliche Korrekturen oder Rückmeldungen, da der Kurs mit einer Vielzahl von Teilnehmern stattfindet.

 

Bei den Online Krankenkassen Kurse hast Du ständig die Möglichkeit den Kursleiter zu kontaktieren, falls Probleme oder Anregungen bezüglich Deines Trainings auftreten.

 

Der Ablauf eines Online Krankenkassen Kurses

Zunächst musst Du Dich im Mitgliederbereich registrieren und einen Kurs erwerben. Die Gebühr für den Kurs, in Höhe von 75 oder 79 Euro, musst Du zuerst einmal selbst tragen. Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses, erhältst Du diese Gebühr jedoch umgehend zurück.

 

Nachdem Du den Kurs erworben hast, startet auch schon Dein Training. Du musst nun regelmäßig trainieren, um den Leistungsnachweis, den die Krankenkasse für die Erstattung von uns erwartet, nach 8 Wochen zu erhalten.

 

Nach erfolgreicher Beendigung des Kurses, erhältst Du von uns einen Leistungsnachweis. Diesen schickst Du dann an Deine Krankenkasse, damit diese den Kurs mit 75% bis zu 100% bezuschusst.

  

Jede Krankenkasse legt über die individuelle Satzung fest, wieviel Du bei einem Präventionskurs nach §20 erstattet bekommst. Solltest Du Dir unsicher sein, ob Deine Krankenkasse die Kosten für unsere OK3 Kurse übernimmt, frag am besten vor der Buchung bei der Hotline Deiner Krankenkassen nach.

 

Um eine schnellere Auskunft zu erhalten, kannst Du dort direkt unsere

Kurs-ID: 20180114-980887 und 20180404-1002934 angeben. Eine erste Übersicht der Kostenübernahme, zeigt Dir auch diese Tabelle.

 

Hast Du noch Fragen?

Gerne beantworten wir Dir auch an dieser Stelle schon Fragen rund um die Online Krankenkassen Kurse. Schreibe einfach eine Nachricht an support@innovate40.com

Die Online Krankenkassen Kurse